Markus Tressel

Über Markus Tressel

Tressel setzt auf regionale Stärken

Seit seiner Schulzeit ist Markus Tressel bei den Grünen aktiv. Damals protestierte er gegen die massiven Bildungskürzungen von Oskar Lafontaine. Inzwischen ist Markus Tressel, am 17. April 1977 geboren, verheiratet, und steht nicht mehr nur im Saarland, sondern auch als Bundestagsabgeordneter für die Werte von Bündnis 90/Die Grünen ein. Als tourismuspolitischer Sprecher setzt er sich für nachhaltiges Reisen, Ökotourismus und einen starken Reisemarkt in Deutschland ein.

Als Bundestagsabgeordneter ist es Markus Tressel wichtig, eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Saarland und Berlin zu bewahren.

Ich habe 1996 am Max-Planck-Gymnasium Saarlouis (Saarland) Abitur gemacht.

Politisch interessiert war ich schon als Gymnasiast. Als Schülersprecher habe ich mich für die Belange meiner Mitschüler_Innen stark gemacht. 1994 wurde mein Interesse für die Parteipolitik geweckt, als im Saarland eine heftige Diskussion über die Streichung von Lehrerstellen begann. Damals war Oskar Lafontaine noch saarländischer Ministerpräsident und seine Landesregierung hatte den Stellenabbau zu verantworten. Ich fand es unglaublich, dass unter einem SPD Ministerpräsidenten in einem so kleinen Bundesland mehr als 1000 Lehrerstellen gestrichen wurden. Meine Mitschüle_Innen und ich organisierten damals große Demos gegen den Lehrerabbau. Wir merkten allerdings bald, dass Schüler_Inneninnitiativen sehr schnell an ihre Grenzen stoßen, obwohl wir viel auf die Beine gestellt haben. Ich überlegte, wie berechtigte Forderungen besser durchgesetzt werden können und trat im gleichen Jahr den saarländischen Grünen bei.

In den vergangenen Jahren habe ich auf vielen Ebenen grüne Politik für das Saarland gemacht: Knapp neun Jahre habe ich dem Gemeinderat meiner Heimatgemeinde Bous angehört, mehrere Jahre war ich Landesgeschäftsführer der saarländischen Grünen und Fraktionsgeschäftsführer der Landtagsfraktion in Saarbrücken. Seit 2009 vertrete ich als einziger grüner Bundestagsabgeordneter das Saarland in Berlin. Seit 2017 bin ich auch Landesvorsitzender der saarländischen Grünen.

Mit meinen beiden Söhnen und meiner Frau lebe ich heute in Saarlouis.

Curriculum vitae:

Date of Birth: 17.04.1977 in Saarlouis, Saarland, Germany

Member of „The Greens“ since 1994.

Administrative Director of “The Greens – Saarland” from April 2000 till October 2004 and member of the executing regional board oft “The Greens – Saarland”.

General-Secretary of “The Greens – Saarland” from 26.05.2002 till today.

Election campaign manager during the election campaign 2002 and 2005. At the same time candidate for the German Bundestag.

Administrative Leader of the parliamentary group of „The Greens“ in the State Parliament of Saarland from 2004 till 2009.

Member of the Bundestag, Member for the Tourism Advisory Committee and deputy member in the Advisory Committee for Transport and digital Infrastructure.

Member of the Advisory Committee for Nutrition and Agriculture.