Kampfjet Flüge über dem Saarland nehmen weiter zu - Markus Tressel - Mitglied des Deutschen Bundestages - Bündnis 90/Die Grünen - Saarland

Kampfjet-Flüge über dem Saarland nehmen weiter zu

Über dem Saarland und Rheinland-Pfalz haben im letzten Jahr deutlich mehr militärische Übungsflüge stattgefunden als in den Vorjahren. Das beweist die Antwort auf eine Anfrage, die der saarländische Bundestagsabgeordnete Markus Tressel an das Verteidigungsministerium gestellt hatte. Tressel fordert sich angesichts der neuen Zahlen eine gerechtere Verteilung des militärischen Flugbetriebs in Deutschland. Tressel weiter:

„Die Landesregierung es nicht geschafft, eine dauerhafte Entlastung der vom militärischen Fluglärm geplagten Saarländerinnen und Saarländer zu erreichen. Ganz im Gegenteil: Im letzten Jahr wurde der Flugbetrieb in der TRA Lauter wieder massiv hochgefahren, nachdem es 2016 etwas ruhiger geworden war. Die Leidtragenden sind die Anwohnerinnen und Anwohner, die mit dem ständigen Fluglärm leben müssen.
Nirgendwo sonst in Deutschland sind so viele Menschen in solchem Maß dem Lärm der Kampfjets ausgesetzt. Daran muss sich endlich etwas ändern, der Flugbetrieb muss gleichmäßiger auf die verschiedenen Übungszonen in Deutschland werden.“

Die Tabelle zeigt die monatlichen Nutzungsstunden der TRA Lauter (ED-R 205/305). Nutzungsstunden sind die Zeiten, in denen sich ein oder mehrere Kampfjets in der TRA Lauter aufhielten. Abschließende Zahlen für die Monate November und Dezember 2017 konnte die Bundesregierung noch nicht vorlegen.