Bund muss bei Sicherheitskontrollen in der Verantwortung bleiben - Markus Tressel - Mitglied des Deutschen Bundestages - Bündnis 90/Die Grünen - Saarland

Rückhol-Aktion von Touristen: Markus Tressel MdB fordert europäische Lösung

Der tourismuspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen fordert eine europäische Lösung für die Rückholung der europäischen Touristen: 
„Viele europäische Touristen sitzen zurzeit auf der ganzen Welt fest und warten darauf, nach Hause zu kommen. Die globale Situation ist einmalig: überall werden Hotels und Gasthäuser geschlossen, die touristische Infrastruktur wird heruntergefahren und das Alltagsleben der Menschen kommt weltweit zum Stillstand. Umso wichtiger ist es, dass auch die UrlauberInnen in den entlegensten Regionen zurückgeholt werden. Sie befinden sich in einer schwierigen Lage, wenn weder Unterbringungs- noch Rücktransportmöglichkeiten bestehen. Ich plädiere hierbei die nationalen Grenzen, die gerade überall dicht gemacht werden, zu überwinden und eine gemeinsame Lösung für unsere europäischen Mitbürgerinnen und Mitbürger zu finden.“