Krankenhausversorgung - Markus Tressel - Mitglied des Deutschen Bundestages - Bündnis 90/Die Grünen - Saarland

Tressel für Saar-Klinikgipfel

Versorgungspakt für saarländische Kliniken schließen – Sparmaßnahmen beim Personal abwenden

Vor dem Hintergrund der befürchteten Insolvenzwelle in der Krankenhauslandschaft fordert der saarländische Bundestagsabgeordnete und Grünen-Landeschef Markus Tressel zügig einen Klinikgipfel einzuberufen. Ziel müsse es sein, die Krankenhausstruktur einerseits zukunftsfähig weiterzuentwickeln und andererseits durch einen Versorgungspakt von Bund, Land und Krankenkassen sicherzustellen. Ein weiteres Kliniksterben müsse dringend verhindert werden.

„Müssen weitere Krankenhäuser schließen, gefährdet dies die bedarfsgerechte und verlässliche Gesundheitsversorgung im Saarland. Eine Insolvenzwelle muss dringend abgewendet werden. Wichtig ist bereits im Vorfeld zu vermeiden, dass die Krankenhäuser in der Konsequenz von wirtschaftlichen Schwierigkeiten und fehlender staatlicher Unterstützung beim Personal sparen“, sagt Markus Tressel, Bundestagsabgeordneter und Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Saar.

Der Grünen-Politiker fordert daher einen Klinikgipfel im Saarland. Tressel: „Gesundheitsministerin Bachmann sollte zeitnah einen Klinikgipfel einberufen, an dem die Landkreise und Kommunen genauso teilnehmen wie die Träger und die Mitarbeiterseite. Ergänzend könnte ein neuer Bürgerrat zur Zukunft der medizinischen Versorgung wichtige Impulse geben. Ziel muss dabei sein, vor dem Hintergrund der möglichen Insolvenzwelle frühzeitig zu planen, wie die Krankenhausstruktur weiterentwickelt werden soll. Der bestehende Krankenhausplan kann dafür erkennbar keine Grundlage mehr sein.“

Zugleich sei ein Versorgungspakt von Bund, Land und Krankenkassen für die Kliniken notwendig. Tressel: „Gerade die Kliniken im ländlichen Raum haben es besonders schwer und stehen schnell auf der Kippe. In Form eines Paktes zwischen Bund, Land und den Krankenversicherungen muss abseits der so genannten Fallpauschalen eine auskömmliche Basisfinanzierung für versorgungsrelevante Krankenhäuser im ländlichen Raum geschaffen werden.“

X